Elsass mit Kaiserstuhl & Rhein

E-Bike-Radreise | Reise

Zu beiden Seiten des Rheins liegen weite Ebenen, die an ihren Rändern von den Vogesen und vom Schwarzwald begrenzt werden. Die charmante Europastadt Breisach direkt am Rhein ist Ausgangspunkt unserer Kaiserstuhl-Tour, bevor wir ins Elsass kommen. Pittoreske Fachwerkhäuser liegen an bekannten Weinstraßen, weltberühmte Weine habe hier ihre Heimat haben und eine bemerkenswerte Gastronomie trägt zum guten Ruf dieser Region bei. Im Elsass gehört das Lächeln zur Gastfreundschaft.

 

 

Preis ab
995 Euro
Zeitraum
08. - 13.09.24

Radreise Elsass mit Kaiserstuhl

1.Tag, SO 08.09.2024

Tirol – Straßburg – Breisach

Am frühen Morgen starten wir von Tirol aus über Kufstein – München – Ulm – Stuttgart, vorbei an Karlsruhe bis nach Straßburg. Dort angekommen machen wir einen geführten Spaziergang durch das historische Zentrum und bestaunen das Straßburger Münster. Weiterfahrt nach Breisach, Zimmerbezug und Abendessen im gemütlichen Gasthof. (A)

2.Tag, MO 09.09.2024

Kaiserstuhlradwanderung

Ein schöner Radweg führt rund um den Kaiserstuhl mit einem Abstecher zum Tuniberg. Der besondere Reiz an diesem Weg ist seine Vielfältigkeit und die Abwechslung entlang des Weges. Die Rebenlandschaft des Kaiserstuhls wird ebenso durchfahren wie die Obstbaugebiete am nördlichen Kaiserstuhl oder die Auenwälder zwischen Breisach und Sasbach. Der Weg ist großteils geteert und es sind auch einige Höhenmeter zu überwinden. Übernachtung wie am Vortag (F,A)

Ca. 65 km – ca. 400 HM

3.Tag, DI 10.09.24

Radtour Colmar – Riquewihr

Von Breisach-Hochstetten geht es durch die Rheinauen zur Grenze und weiter in das Weltkulturerbe Neuf-Brisach. Die Kleinstadt besticht durch die Festungsanlagen aus dem frühen 18. Jahrhundert. Von hier aus geht es durch die Felder des Oberrheintales ins wunderschöne Colmar, wo wir eine kurze Stadtbesichtigung machen und unsere Mittagspause verbringen. Gestärkt geht es weiter über typische Dörfer, vorbei an Sigolsheim und Bennwihr nach Riquewihr, unserem Domizil der kommenden Tage. Zimmerbezug und Abendessen in einem nahen Restaurant. (F,A)

Ca. 55 km – ca. 200 HM

4.Tag, MI 11.09.2024

Nördliche Weinstrasse & Oberrheintal

Von Riquewihr fahren wir nach Mittelwihr und Ostheim, von dort ein Stück Straße bis nach Holtzwihr und Bischwihr, wo wir auf den schönen Colmar-Canal stoßen, der dann in den Rhone-Rhein-Kanal mündet. Nach einer Pause in Marckolsheim fahren wir weiter nach Schwobsheim und erreichen Selestat am frühen Nachmittag zu einer etwas späteren Mittagspause. Selestat gilt als Geburtsort des Weihnachtsbaumes. Auf dem internationalen Radweg E5 fahren wir am Nachmittag weiter nach Ribeauville (Kaffeepause) und erreichen schließlich über Hunawihr wieder unseren Ausgangsort Riquewihr. Abendessen wieder in einem Restaurant. (F,A)

Ca. 80 km – ca. 250 HM

5.TAG, DO 12.09.2024

Südliche Weinstraße

Frühstück. Vom Hotel aus geht es landschaftlich sehr reizvoll nach Süden bis nach Kaysersberg, Geburtsort von Albert Schweitzer, weiter über Ammerschwihr nach Turckheim und von dort ein Abstecher ins schöne Eguisheim zur Pause. Wir setzen die Tour fort, zurück nach Wintzenheim und biegen dort ins Münstertal ein, auch gerne das „Käsetal“ des Elsass genannt. Beim bekannten Käsehaus in Gunsbach beenden wir unsere Radtour, verladen die Räder und essen dort zu Mittag. Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel, am Nachmittag machen wir noch eine Weinverkostung. (F,M)

Ca. 45 km – ca. 350 HM

6.TAG, FR 13.09.2024

Heimreise über Freiburg

Nach dem Frühstück verlassen wir Riquewihr und das schöne Elsass und fahren nach Freiburg, bekannt durch das von kleinen Bächen durchzogene mittelalterliche Stadtzentrum. In der Altstadt ragt der 116 m hohe Turm des gotischen Freiburger Münsters über dem Münsterplatz auf, wir machen noch eine kurze Stadtführung, nach der Mittagspause in der Markthalle treten wir die Heimreise an. (F)

Programmänderungen vorbehalten!

Preis ab
995 Euro
Zeitraum
08. - 13.09.24

Radreise Elsass mit Kaiserstuhl

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus inkl. Radanhänger
  • Unterbringung in guten Mittelklassehotels in Breisach und Riquewihr
  • Verpflegung: Halbpension
  • Geführte Radtouren mit E-Bike
  • Stadtrundgang in Straßburg
  • Führung in Colmar
  • Weinverkostung in Riquewihr
  • Stadtführung in Freiburg
  • Kundengeldsicherung
  • RDA-Reisebegleitung

Preise pro Person

im Doppelzimmer € 995,-
Einzelzimmerzuschlag € 155,-

Mindestteilnehmerzahl 25Pers.

Wir empfehlen den Abschluss einer Bus-Komplettschutzversicherung  ab € 58,-

 

Preis ab
995 Euro
Zeitraum
08. - 13.09.24

Radreise Elsass mit Kaiserstuhl

HINWEISE ZUR REISE:

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen:

Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Deutschland und Frankreich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Die Gesundheitsbestimmungen der gebuchten Reiseländer können sich jederzeit ändern. Bei Änderung ist keine kostenlose Stornierung der Reise möglich! Informieren Sie sich dazu bitte auch beim Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten: https://www.bmeia.gv.at/

Preis ab
995 Euro
Zeitraum
08. - 13.09.24

Radreise Elsass mit Kaiserstuhl

Straßburg
Frankreich

Breisach am Rhein
Deutschland

Sasbach am Kaiserstuhl
Deutschland

Colmar
Frankreich

Riquewihr
Frankreich

Sélestat
Frankreich

Kaysersberg
Frankreich

Gunsbach
Frankreich

Freiburg im Breisgau
Deutschland

Reiseeindrücke